Allgemeines: Gemeinde Hildrizhausen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in der Gemeinde Hildrizhausen
Allgemeines

Hauptbereich

Wer oder was ist das Jugendreferat?

Das Jugendreferat ist eine Einrichtung der Gemeinde Hildrizhausen unter der Trägerschaft des Waldhauses Hildrizhausen – Sozialpädagogische Einrichtung der Jugendhilfe. Besetzt ist diese 50%-Stelle derzeit mit dem Jugendreferent Harry Sommer.

Was macht das Jugendreferat?

Das Jugendreferat ist für alle Belange in der Gemeinde zuständig, die etwas mit „Jugend“ zu tun haben. Das Jugendreferat hat das Ziel, die Lebens- und Freizeitsituation für alle Jugendlichen in der Gemeinde zu verbessern und nachhaltig positiv zu beeinflussen. Dies soll in der Zusammenarbeit mit den Partnern vor Ort (Jugendtreff, Vereine, Verbände, Kirchengemeinden, Schulen und öffentliche Einrichtungen) verwirklicht werden. Dabei sollen die Jugendliche in Entscheidungen und Planungen miteinbezogen werden.

Welche Angebote gibt es für Kinder und Jugendliche?

  • Das Jugendreferat und die Gemeindeverwaltung organisieren und koordinieren in Zusammenarbeit mit den Vereinen und Organisationen ein vielfältiges und interessantes Sommerferienprogramm für Kinder.
  • Veranstaltungen wie z.B. Konzerte, Theateraufführungen, Filmvorführungen (Kino-Mobil)...
  • Interessensvertretung der Jugendlichen in der Gemeinde zum Beispiel durch die Durchführung von Jugendforen.
  • Beratung zu Fragen in schulischen und beruflichen Belangen

Welche Angebote gibt es für Vereine und Vereinsjugendliche?

  • Jährliche Jugendleiterschulung (60 Stunden) für ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen.
  • Unterstützung und Beratung in pädagogischen, organisatorischen und finanziellen Fragen
  • Initiierung und Durchführung von gemeinsamen Projekten (z.B.  Teambuilding, Ferienangebote, Konfliktmanagement)
  • Unterstützung bei de Planung und Durchführung von Angeboten beim traditionellen 1.Mai -Dorffest

Welche Angebote gibt es für Schulen und Schüler/innen?

  • jährliches theaterpädagogisches Angebot (Organisation)
  • regelmäßige Durchführung eines gewaltpräventives Projektes ("F.ü.R-Freunde üben Rücksicht") in Zusammenarbeit mit den Eltern der Grundschulkinder