Seite drucken
Gemeinde Hildrizhausen (Druckversion)

Aktuelle Informationen

Am Montag, den 25. April 2022 haben die Erschließungsarbeiten des Neubaugebietes "Rosneäcker" begonnen.

Diese Arbeiten beinhalten im Wesentlichen den Straßenbau, die Verlegung der Ver- und Entsorgungsleitungen (Wasser, Abwasser, Strom, Telekommunikation, etc.) und werden voraussichtlich bis Sommer 2023 andauern.

Die Bebauung ist nach Fertigstellung der Erschließungsarbeiten möglich.

Kommunale Bauplätze

Die Gemeinde Hildrizhausen wird kommunale Bauplätze für Wohnbebauung zum Verkauf anbieten. Der Kaufpreis für einen Einfamilienhausplatz beträgt 680,00 Euro pro m². Der Kaufpreis für ein Grundstück zur Doppelhausbebauung beträgt 630,00 Euro pro m².

Die Eröffnung des Verfahrens für die Vergabe und die Bewerbungsfrist werden gesondert auf der Homepage der Gemeinde Hildrizhausen und im Amtsblatt öffentlich bekanntgemacht. Die Vermarktung beginnt voraussichtlich ab Ende Juni / Juli 2022.

Die Bauplätze werden über die Plattform www.baupilot.com, auf der Homepage der Gemeinde Hildrizhausen (www.hildrizhausen.de) und im Amtsblatt öffentlich ausgeschrieben. Die Bauplätze auf baupilot sind erst ab Vermarktungsstart einsehbar.

Des Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass keine Interessentenliste geführt wird.

Die Vergabe dieser Grundstücke erfolgt gemäß den Bauplatzvergaberichtlinien der Gemeinde Hildrizhausen (Stand: 14.04.2022) (PDF-Datei)

Weitere Informationen hierüber werden auf der Homepage der Gemeinde Hildrizhausen sowie im örtlichen Nachrichtenblatt veröffentlicht.

http://www.hildrizhausen.de//leben-wohnen/bauen-wohnen/neubaugebiet-rosneaecker