Corona-Virus: Gemeinde Hildrizhausen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in der Gemeinde Hildrizhausen
Corona-Virus

Hauptbereich

Auf dieser Seite informiert die Gemeindeverwaltung über die zentralen Themen im Zusammenhang mit dem Auftreten des Corona-Virus.

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO, Stand: 19.10.2020)

Die Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO, in der ab 19. Oktober 2020 gültigen Fassung) können Sie hier herunterladen:

 

Im Internetangebot des Landes ist die CoronaVO in mehreren Sprachen (Englisch, Türkisch, Russisch, Polnisch, Italienisch) abrufbar. Hier geht´s zum entsprechenden Link:

Allgemeinverfügung des Landratsamtes Böblingen zur Maskenpflicht auf Märkten und Außenabgabeverbot von Alkohol

Die Allgemeinverfügung des Landratsamtes Böblingen zur Maskenpflicht auf Märkten und Außenabgabeverbot von Alkohol vom 18. Oktober 2020 können Sie hier herunterladen:

Helfen Sie mit, das Coronavirus zu stoppen!

COVID-19: Bin ich betroffen und was ist zu tun?

Das Robert Koch-Institut hat zu diesen Fragen für BürgerInnen eine Orientierungshilfe entwickelt. Die Hilfe soll die BürgerInnen dabei unterstützen, für sich selbst überprüfen zu können, ob eine Ansteckungsgefahr vorliegt und was dann zu tun ist. Die Orientierungshilfe finden Sie hier:

 

 

Hildrizhausen hilft

Wirtschaftliche Hilfestellungen Corona

Das Landratsamt Böblingen informiert auf seiner Homepage in Bezug auf das Coronavirus über wirtschaftliche Hilfestellungen. Hier geht's zur entsprechenden Internetseite:

Auch die Region Stuttgart informiert auf ihrer Homepage über Unterstützungsmöglichkeiten in  unterschiedlichen Bereichen:

Auf der Homepage des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gibt es Informationen über die Soforthilfe des Landes:

Das Zentrum für Digitalisierung Landkreis Böblingen (ZD.BB GmbH) bietet im Ratgeber Coronakrise zahlreiche Informationen und Hifestellungen. Den Ratgeber finden Sie hier:

Was Handwerker wissen sollten

Viele Handwerker aus der Region Stuttgart stehen momentan vor einer ganzen Reihe an Fragen. Die Handwerkskammer der Region Stuttgart hat auf ihrer Homepage entsprechende Antworten und weitere Informationen bereit gestellt.

Kreisweite kostenlose Plattform für Gewerbetreibende und Helfer

Die Kreiszeitung Böblinger Bote informiert:

"Nach wie vor leben wir mit enormen Einschränkungen, die als Gegenmaßnahme zur Pandemie unbedingt wichtig und sinnvoll sind. Gleichzeitig leidet dadurch natürlich die lokale Geschäftswelt und es sind auch mehr Menschen auf Hilfe angewiesen.

Jetzt gilt es mehr denn je, dass wir hier im Kreis Böblingen zusammenhalten und gemeinsam handeln.

Die KREISZEITUNG Böblinger Bote bietet hierfür ab sofort einen kostenlosen Service auf Ihrer Website an!

Unter https://gemeinsamhandeln.krzbb.de/ können Gewerbetreibende hier ihre Angebote, Öffnungszeiten, Lieferdienste etc. präsentieren. Menschen oder Einrichtungen, die anderen Hilfe anbieten, können sich ebenfalls auf der Plattform eintragen.

Die Eintragung ist einfach und schnell möglich - und sie ist kostenlos.

Die Suchenden können auf der Plattform nach Kategorien oder Orten suchen."

Allgemeine Hinweise und offizielle Informationsquellen

Eine Übersicht mit Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung finden Sie hier: Merkblatt Infektionsschutz Coronavirus (PDF-Datei)

Nachfolgend informieren wir Sie über Verweise auf die Seiten der zuständigen staatlichen Ämter und Behörden sowie des Robert-Koch-Instituts.

Von diesen Einrichtungen erhalten Sie stets alle aktuellen Informationen.

Aufgrund der rasanten Entwicklungen welche in Verbindung mit der Ausbreitung des Coronaviruses stehen und der daraus resultierenden sich sehr schnell ändernden Informationslage, Handlungsempfehlungen sowie Maßnahmen, halten wir die Informationen in diesem Beitrag bewusst kurz und verweisen direkt auf die stets aktuellen offiziellen Informationsquellen.