Specials im Jugendtreff: Gemeinde Hildrizhausen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in der Gemeinde Hildrizhausen
Specials im Jugendtreff

Hauptbereich

Jugendtreff Sommerparty: am Samstag, 1. August von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr (auf dem Schulhof unserer Schönbuchschule)

 

Wir wollen mit Euch den Sommer feiern und Euch endlich wiedersehen! Und neue Gesichter kennenlernen!

Auf Grund der aktuellen Corona-Verordnung müsst ihr Euch bei uns vorher anmelden. Bitte bringt in jedem Fall einen Mund-Naseschutz mit, da wir bei verschiedenen Aktionen evtl. doch näher zusammen kommen… und eine Schutzmaske dann mehr Sicherheit bedeutet!

Anmeldung (nur über vorherige Anmeldung kannst Du dabei sein!!):

E-Mail Jugendreferat: jugendreferat@hildrizhausen.de

(Meldeschluss: Donnerstag, 30. Juli)

Treffpunkt:

Bei schönem Wetter: An der Schönbuchschule/Schulhof

Bei schlechtem Wetter: Im Schönbuchsaal

(Mund-Nasenschutz nicht vergessen mitzubringen!)

 

Vorankündigung:

Wiedereröffnung des Jugendtreff

Wir planen Ende September wieder zu öffnen, soweit es die dann aktuellen Corona Verordnungen zulassen.

Termin: Freitag, 25. September (15.00 Uhr bis 19.00 Uhr)!

Wir informieren Euch dann vor der ersten Öffnung noch einmal genauer, über die jeweiligen Bedingungen für den Besuch, über das Nachrichtenblatt!!

Euer Leitungsteam: Annabelle, Samuel und Harry

„Special-Angebot“ Casinoabend im Jugendtreff kam gut an!

Am vergangenen Freitag, 06. März 2020 gab es im Jugendtreff das zweite diesjährige Special-Event: einen Casinoabend. Es wurden alkoholfreie Cocktails zu entspannender Kasinomusik angeboten. An den drei Spielen "Blackjack", "UNO" und "Roulette" konnten die rund 10 Teilnehmer/innen ihr Glück versuchen. Nach 3 Stunden intensivem Spielen endete das Event mit dem Wunsch, den Cocktail "KiBa" (ein Kirsch-Bananen-Mischgetränk) in das Standartrepertoire der Getränke des Jugendtreffs aufzunehmen.

Die Leitung um Jugendreferent Harry Sommer (Annabelle Breuninger und Samuel Notter) bieten 1 x im Monat (jeweils am ersten Freitag im Monat von 16.00 bis 19.00 Uhr) ein besonderes Angebot.

Vorschau: Das nächste „Special“ findet am Freitag, 3. April statt. Angebot: „Konsolen-Spiele-Abend".

Genaue Infos einfach bei Jugendreferent Harry oder im Jugendtreff erfragen. Es wird auch eine genaue Beschreibung im Nachrichtenblatt veröffentlicht

Euer Leitungsteam                                             Euer Jugendreferent

Samuel Notter und Annabelle Breuninger          Harry Sommer

Casinoabend am am Freitag, den 6. März von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Hast Du Lust auf spannende Brett-, Karten- und andere Spiele? Du kannst gegen ein geringes Geld Jetons erwerben und mit den Jetons spielen. Dabei geht es nicht um große Summen, sondern darum, Spaß am GEMEINSAMEN Spielen zu haben. Die (hoffentlich) gewonnen Jetons kannst Du dann gegen kühle Getränke oder Süßes eintauschen. Du kannst auch gerne mit etwas „gehobenerer“ Kleidung wie Hemd, Jackett, Hut kommen… Das wird bestimmt sehr spannend und lustig.

Zwei Infos zum Jugendtreff:

  • Der Treff ist selbstverständlich JEDEN Freitag von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Auch in den Faschingsferien am Freitag, den 28. Februar erwartet Dich das Leitungsteam um Jugendreferent Harry Sommer

  • Handy-Sammelbox ab sofort im Jugendtreff!! Hast Du oder Bekannte und Verwandte „alte“ Handys in den Schubladen liegen? Du kannst die Handys für einen guten Zweck im Jugendtreff abgeben (siehe Artikel „Handy-Sammelbox“)!

AK Umwelt: Handy-Sammelbox im Jugendtreff

Für die Gewinnung von Metallen, die zur Herstellung von Mobiltelefonen notwendig sind, werden vor allem in Entwicklungsländern ganze Landstriche in Mondlandschaften verwandelt. Dabei gibt es eine immer größer werdende andere Quelle für diese Metalle: Die Handys selbst. Es wird geschätzt, dass etwa 160 Millionen Handys in Deutschen Schubladen schlummern. Würde man 100 Millionen Handys recyceln, könnte man ca. 27 Tonnen Silber und 2,6 Tonnen Gold daraus gewinnen. 

 

Aus diesem Grund hat sich der AK Umwelt Hildrizhausen dazu entschieden, bei der Handysammelaktion der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt mitzumachen. Wir sammeln alte Handys in einer Handysammelbox, in der sie an das Recyclingunternehmen Teqcycle versendet werden. Der Erlös aus dem Recycling der Handys wird zur Unterstützung der Parkverwaltung im Virunga Nationalpark in der Demokratischen Republik Kongo eingesetzt. Dadurch steigt die Sicherheit der Berggorillas, die durch den Abbau von Metallen zur Handyherstellung immer mehr bedroht werden.

Bietet auch eine Schublade bei Ihnen im Haus ein Zuhause für ein paar der 160 Millionen Handys? Vielleicht freuen diese sich über einen Umzug in unsere Sammelbox und die Aussicht auf ein neues Leben! Unsere Handysammelbox ist jeden Freitag von 16 – 19 Uhr im Jugendtreff zu finden. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre alten Mobiltelefone für unsere Handysammelaktion spenden. Beachten Sie dabei bitte, dass die Speicherkarten aus Datenschutzgründen aus den Handys entfernt werden sollten. Bei Fragen können Sie sich jederzeit wenden an: ak-umwelt-hildrizhausen@gmx.de.

Kinoabend am 07. Februar 2020

Weitere Specials im Jugendtreff von März bis Juli 2020