Seite drucken
Gemeinde Hildrizhausen (Druckversion)

Das Rathaus

Das heutige Rathausgebäude wurde bis zum Jahr 1970 als Schulgebäude der Gemeinde Hildrizhausen genutzt. Nach dem Umbau zum Rathausgebäude im Jahr 1970 / 1971 erfolgte die Nutzung als Rathausgebäude seit dem Jahr 1971. Der große im Jahr 2002 sanierte Rathaushof bietet kostenlose Parkmöglichkeiten. Er wird auch für verschiedene Festivitäten von der Hildrizhausener Vereinen, wie zum Beispiel der Sichelhegetse und dem Rathaussturm am schmotzigen Donnerstag, genützt. Das Rathausgebäude wurde im Jahr 2017 / 2018 zu großen Teilen umgebaut, umfangreich saniert und modernisiert.

Im Rathaus befinden sich heute:

  • die Gemeindeverwaltung,
  • der Sitzungssaal für die Gemeinderatssitzungen.

Sowie im Anbau des Rathauses:

  • das Jugendreferat,
  • die Außenstelle der Volkshochschule Böblingen-Sindelfingen,
  • die Außenstelle des Amtes für Forsten beim Landratsamt Böblingen, Revierförster: Herr Kuppel.
http://www.hildrizhausen.de/index.php?id=154