Jugendleiter Card: Gemeinde Hildrizhausen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in der Gemeinde Hildrizhausen
Jugendleiter Card

Hauptbereich

Gutscheinkarte für die InhaberInnen der JugendleiterCard (JuLeiCa)

Das Engagement Ehrenamtlicher, welches eine wichtige Voraussetzung für eine funktionierende Jugendarbeit in der Gemeinde darstellt, möchte die Gemeinde Hildrizhausen weiterhin unterstützen und fördern. Wenn Sie aktiv als JugendleiterIn in einem Hildrizhausener Verein oder einer anderer Organisation tätig sind und InhaberIn der JugendleiterCard bzw. des alten Jugendleiterausweises sind, dann können Sie jetzt bei der Gemeindeverwaltung eine Gutscheinkarte im Wert von 30,- € beantragen. Diese können Sie zum Beispiel für den Eintritt zum Freibad, im Jugendtreff „Konzäppt“ oder bei vielen Veranstaltungen in Hildrizhausen einlösen.

Die Gutscheinkarte können JugendleiterInnen erhalten,

  • die eine JugendleiterInnen-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben und im Besitz der JugendleiterCard sind,
  • die aktiv und regelmäßig in der Jugendarbeit tätig sind (zum Beispiel bei der Betreuung von Jugendgruppen, gewählte Funktion in der Vereins- oder in der offenen Jugendarbeit, etc.) und
  • die in Hildrizhausen wohnen oder in Hildrizhausen in der Jugendarbeit tätig sind.

Die Gutscheinkarte kann im Rathaus im Hauptamt oder im Jugendreferat bei Herrn Sommer beantragt werden. Zur Antragstellung sollten eine Bestätigung über die ausgeübte Tätigkeit und die JugendleiterCard mitgebracht werden. Die Wertmarken sind jeweils ein Kalenderjahr lang und nur gemeinsam mit der Gutscheinkarte gültig. Die Vergünstigungen werden durch Einlösen der Wertmarken direkt gewährt. Die Gutscheinkarte und die Wertmarken sind nicht übertragbar. Die Gutscheinkarte und die Wertmarken sind bei Wegfall der Berechtigung unaufgefordert an die Gemeindeverwaltung Hildrizhausen zurückzugeben. Bei missbräuchlicher Verwendung kann die Gutscheinkarte entzogen werden.

Weitere Auskünfte erteilt das Jugendreferat.