Rathaus informiert / Aktuelles: Gemeinde Hildrizhausen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in der Gemeinde Hildrizhausen
Rathaus informiert / Aktuelles

Hauptbereich

Brennholzverkauf 2018

Autor: Herr Reza
Artikel vom 26.10.2018

Aufgrund des Befalls durch den Asiatischen Laubholzbockkäfer und der damit verbundenen Ausweisung einer Quarantänezone darf auch in diesem Jahr das Holz aus der Quarantänezone nur innerhalb von Hildrizhausen bewegt werden.

Vorbestellungen für den Brennholzverkauf sind ab sofort möglich:

Bestellungen können nur schriftlich angenommen werden.

Bei der Bestellung muss derjenige, der das Holz im Wald aufarbeitet, den Nachweis eines absolvierten Motorsägelehrgangs vorlegen. Es reicht dabei, wenn der Nachweis in Kopie vorgelegt wird. Auch beim Aufbereiten des Holzes im Wald muss der Nachweis des Motorsägelehrgangs dem Förster auf Verlangen vorgezeigt werden.

Die Gemeinde bietet dieses Jahr Brennholz in langer Form (ganze Stämme oder Stammteile; Abrechnung in Festmetern) an.

Brennschichtholz wird, wie bereits in den Vorjahren und in nahezu allen anderen Gemeinden im Kreis, nicht mehr angeboten.

Preise für Brennholz in langer Form:

Eiche                                58,00 €/fm

Buche                              64,00 €/fm

Birke                                 62,00 €/fm

Wichtig:        Wie in den Vorjahren können nur Bestellungen bis max. 12 fm angenommen werden. Auswärtige Bestellungen werden erst berücksichtigt, sobald absehbar ist, dass der örtliche Bedarf gedeckt werden kann.

Letzter Termin für Holzbestellungen ist der 15. Dezember 2018.

Die Anträge auf Holzbestellung können auf der Gemeindekasse, Zimmer 6, abgegeben oder in den Briefkasten der Gemeinde geworfen werden. Eine Bestellung per E-Mail (an: weimer@hildrizhausen.de) ist ebenfalls möglich.

Antrag auf Brennholzverkauf

Gemeindekasse