Seite drucken
Gemeinde Hildrizhausen (Druckversion)

Einladung zum Neujahrsempfang der Gemeinde Hildrizhausen

Autor: Herr Reza
Artikel vom 08.01.2020

Es ist nicht genug, zu wissen,

man muss auch anwenden.

Es ist nicht genug, zu wollen,

man muss auch tun.

 

(Johann Wolfgang von Goethe,

1749 - 1832, deutscher Dichter)

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich möchte Sie nochmals ganz herzlich zum mittlerweile bereits achtzehnten

Neujahrsempfang der Gemeinde Hildrizhausen am kommenden Sonntag, den 12. Januar 2020 um 11.15 Uhr in den Schönbuchsaal

einladen.

Mich freut es sehr, dass die evangelische und die katholische Kirchengemeinde vor dem Neujahrsempfang um 10.00 Uhr ebenfalls im Schönbuchsaal wieder einen ökumenischen Gottesdienst feiern werden, zu dem ebenso herzlich eingeladen wird.

Gerne schaue ich im Rahmen dieses traditionellen kommunalen Jahresauftakts zunächst zurück auf durchgeführte und angestoßene Projekte im Jahr 2019. Im Anschluss daran möchte ich eine Vorschau auf die Herausforderungen und Zielsetzungen in den kommenden zwölf Monaten sowie die damit verbundenen Vorhaben der Gemeinde geben.

Die Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores werden dem Neujahrsempfang auf bewährte Art und Weise eine musikalische Note verleihen.

In gewohnter Form bietet zudem der im Anschluss stattfindende kleine Umtrunk eine gute Gelegenheit zu vielen netten Begegnungen sowie informativen und anregenden Gesprächen in angenehmer Atmosphäre.

Ich würde mich daher sehr darüber freuen, Sie am kommenden Sonntag recht zahlreich begrüßen zu können.

 

„Ihr

Matthias Schöck“

Bürgermeister

http://www.hildrizhausen.de/index.php?id=121