Bebauungspläne: Gemeinde Hildrizhausen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich Willkommen in der Gemeinde Hildrizhausen
Bebauungspläne

Hauptbereich

Aktuelle Bebauungspläne

Hier finden Sie Informationen über die in Hildrizhausen gültigen Bebauungspläne.

Äußere Kreben

Bebauungsplan "Äußere Kreben" 

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 13. Februar 1973 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Äußere Kreben"
Planteil des Bebauungsplans "Äußere Kreben"

Altdorfer Straße

Bebauungsplan "Altdorfer Straße"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 27. Januar 1992 angezeigt.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Altdorfer Straße"
Planteil des Bebauungsplans "Altdorfer Straße"

Brühl-Elwer Teil 1

Bebauungsplan "Brühl-Elwer" Teil 1

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 21. Juli 1980 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Brühl-Elwer" Teil 1
Planteil des Bebauungsplans "Brühl-Elwer" Teil 1

Brühl-Elwer Teil 2

Bebauungsplan "Brühl-Elwer" Teil 2

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 01. März 1994 angezeigt.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Brühl-Elwer" Teil 2
Planteil des Bebauungsplans "Brühl-Elwer" Teil 2

Brühl

Bebauungsplan "Brühl"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 08. August 1972 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Brühl"
Planteil des Bebauungsplans "Brühl"

Dachaufbautensatzung

Diese Satzung wurde am 03. Mai 2010 genehmigt.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil der Dachaufbautensatzung
Skizzen der Dachaufbautensatzung

Greut Gscheidle

Bebauungsplan "Greut / Gscheidle"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan ist zwar nicht rechtskräftig, aber trotzdem zu beachten!.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Greut / Gscheidle"
Planteil des Bebauungsplans "Greut / Gscheidle"

Herrenberger Straße / Quellenstraße

Bebauungsplan "Herrenberger Straße / Quellenstraße"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 17. Dezember 1973 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Herrenbergerstraße / Quellenstraßer"
Planteil des Bebauungsplans "Herrenbergerstraße / Quellenstraße"

Höhe

Bebauungsplan "Höhe"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Rechtsgrundlagen der Festsetzungen und Vorschriften dieses Bebauungsplans sind:

  • das Baugesetzbuch (BauGB) vom 27.08.1997 (BGBl. IS. 2141. berichtigt BGBl. 19981S. 137)
  • die Baunutzungsverordnung (BauNVO) vom23.01.1990 (BGBl. IS. 132)
  • die Planzeichenverordnung (PlanzV90) vom 18,12.1990(BGBl. 1991 IS. 58)  

mit den jeweils gültigen Änderungen.

Dieser Bebauungsplan wurde am 06. August 2003 genehmigt

Weiter Informationen können Sie hier herunterladen:

Hofäcker

Bebauungsplan "Hofäcker"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Der Bebauungsplan ist rechtskräftig, nicht qualifiziert aber dennoch zu beachten.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Planteil des Bebauungsplans "Hofäcker"

Hofäcker - 1. Änderung

Bebauungsplan "Hofäcker - 1. Änderung"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 23. Juli 1974 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil Bebauungsplan "Hofäcker - 1. Änderung"
Planteil Bebauungsplan "Hofäcker - 1. Änderung"

Innere Kreben

Bebauungsplan "Theodor-Heuss-Straße"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 09. Oktober 1972 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Innere Kreben"
Planteil des Bebauungsplans "Innere Kreben"

Kohltor

Bebauungsplan "Bereich Kohltor"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Rechtsgrundlagen der Festsetzungen und Vorschriften dieses Bebauungsplans sind:

  • das Baugesetzbuch (BauGB) vom 27.08.1997 (BGBl. IS. 2141. berichtigt BGBl. 19981 S. 137)
  • die Baunutzungsverordnung (BauNVO) vom23.01.1990 (BGBl. I S. 132)
  • die Planzeichenverordnung (PlanzV90) vom 18.12.1990 (BGBl. 1991 I S. 58)  

mit den jeweils gültigen Änderungen.

Dieser Bebauungsplan wurde am 13. September 2004 genehmigt.

Den Bebauungsplan können Sie hier herunterladen.

Länderäcker

Bebauungsplan "Länderäcker"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan ist zwar nicht rechtskräftig, aber trotzdem zu beachten!.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Länderäcker"
Planteil des Bebauungsplans "Länderäcker"

Lettenbühl

Bebauungsplan "Lettenbühl"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Der Bebauungsplan ist rechtskräftig, nicht qualifiziert aber dennoch zu beachten.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Lettenbühl"
Planteil des Bebauungsplans "Lettenbühl"

Nördlich Panoramastraße

Bebauungsplan "Nördlich Panoramastraße"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan ist zwar nicht rechtskräftig, aber trotzdem zu beachten!.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Nördlich Panoramastraße"
Planteil des Bebauungsplans "Nördlich Panoramastraße"

Obere Hofäcker

Bebauungsplan "Obere Hofäcker"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 20. Januar 1971 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Obere Hofäcker"
Planteil des Bebauungsplans "Obere Hofäcker"

Ortskern

Bebauungsplan "Ortskern"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 24. November 1993 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Ortskern"
Planteil des Bebauungsplans "Ortskern"

Ortskern - 1. Änderung

Bebauungsplan "Ortskern - 1. Änderung"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 16. Dezember 1997 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauunsplans "Ortskern - 1. Änderung"
Planteil des Bebauungsplans "Ortskern - 1. Änderung"

Ortskern - 2. Änderung

Bebauungsplan "Ortskern - 2. Änderung "

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan ist mit der Veröffentlichung am 20. Dezember 2013 in Kraft getreten.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauunsplans "Ortskern - 2. Änderung"
Planteil des Bebauungsplans "Ortskern - 2. Änderung"

Rohräcker - Falkentorstraße Teil I

Bebauungsplan "Rohräcker - Falkentorstraße" Teil I

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 26. Mai 1998 angezeigt.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Rohräcker - Falkentorstrasse Teil I"
Planteil des Bebauungsplans "Rohräcker - Falkentorstrasse Teil I"

Rohräcker - Falkentorstraße Teil II

Bebauungsplan "Rohräcker - Falkentorstraße" Teil II

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 27. Oktober 1998 angezeigt.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Rohräcker - Falkentorstrasse Teil II"
Planteil des Bebauungsplans "Rohräcker - Falkentorstrasse Teil II"

Rohräcker Ost

Bebauungsplan "Rohräcker Ost"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan ist zwar nicht rechtskräftig, aber trotzdem zu beachten!.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Rohräcker Ost"
Planteil des Bebauungsplans "Rohräcker Ost"

Rohräcker Süd

Bebauungsplan "Rohräcker Süd"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan ist zwar nicht rechtskräftig, aber trotzdem zu beachten!.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Rohräcker Süd"
Planteil des Bebauungsplans "Rohräcker Süd"

Rohräcker West

Bebauungsplan "Rohräcker West"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan ist zwar nicht rechtskräftig, aber trotzdem zu beachten!.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:T
Textteil des Bebauungsplans "Rohräcker West"
Planteil des Bebauungsplans "Rohräcker West"

Schelmenäcker

Bebauungsplan "Schelmenäcker"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 19. Februar 1959 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Schelmenäcker"
Planteil des Bebauungsplans "Schelmenäcker"

Schubertstraße

Bebauungsplan "Schubertstraße"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 26. Oktober 1977 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Schubertstraße"
Planteil des Bebauungsplans "Schubertstraße"

Schuppengebiet Gehrnäcker

Bebauungsplan "Schuppengebiet Gehrnäcker"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 10. Februar 2014 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Schuppengeiet Gehrnäcker"
Planteil des Bebauungsplans "Schuppengebiet Gehrnäcker"

Sportgelände

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Rechtsgrundlagen der Festsetzungen und Vorschriften dieses Bebauungsplans sind:

  • das Baugesetzbuch (BauGB) vom 27.08.1997 (BGBl. IS. 2141. berichtigt BGBl. 19981 S. 137)
  • die Baunutzungsverordnung (BauNVO) vom23.01.1990 (BGBl. I S. 132)
  • die Planzeichenverordnung (PlanzV90) vom 18.12.1990 (BGBl. 1991 I S. 58)  

mit den jeweils gültigen Änderungen.

Dieser Bebauungsplan wurde am 02. August 2006 genehmigt.

Weiter Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Sportgelände"
Örtliche Bauvorschriften zum Bebauungsplan "Sportgelände"
Planteil des Bebauungsplans "Sportgelände"

Steinachäcker

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 28. August 1962 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Steinachäcker"
Planteil des Bebauungsplans "Steinachäcker"

Theodor-Heuss-Straße

Bebauungsplan "Theodor-Heuss-Straße"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 28. Mai 1975 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Theodor-Heuss-Straße"
Planteil des Bebauungsplans "Theodor-Heuss-Straße"

Vorderer Berg I

Bebauungsplan "Vorderer Berg I"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 27. Juni 1985 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Vorderer Berg I"
Planteil des Bebauungsplans "Vorderer Berg I"

Vorderer Berg II

Bebauungsplan "Vorderer Berg II"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 10. April 1997 angezeigt.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Vorderer Berg II"
Planteil des Bebauungsplans "Vorderer Berg II"

Vorderer Steinhau

Bebauungsplan "Vorderer Steinhau"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 09. November 1983 genehmigt.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:

Erläuterung:
In der Gemeinderatssitzung vom 03. April 2001 wurde festgelegt, grundsätzlich bestimmte Befreiungen von den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Vorderer Steinhau“ bezüglich der Kleingartenanlage zu erteilen. Diese Regelungen können unter dem genannten Link abgerufen werden.

Vorderes Häldle

Bebauungsplan "Vorderes Häldle"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 29. September 1997 angezeigt.

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:

Wohn- und Pflegeeinrichtungen für Senioren

Bebauungsplan "Wohn- und Pflegeeinrichtungen"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 20. Juli 2010 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Planteil Wohn- und Pflegeeinrichtungen
Textteill Wohn- und Pflegeeinrichtungen
Zeichenerklärung Wohn- und Pflegeeinrichtung
Verfahrensvermerke Wohn- und Pflegeeinrichtung

Würmstraße

Bebauungsplan "Würmstraße"

Mit Inkrafttreten dieses Bebauungsplans treten in seinem Geltungsbereich alle bisherigen bauplanungsrechtlichen Vorschriften außer Kraft.

Dieser Bebauungsplan wurde am 22. Februar 1971 genehmigt

Weitere Informationen können Sie hier herunterladen:
Textteil des Bebauungsplans "Würmstraße"
Planteil des Bebauungsplans "Würmstraße"