Seite drucken
Gemeinde Hildrizhausen (Druckversion)

In der Übersicht

Der Flächennutzungsplan ist ein vorbereitender Bauleitplan. Sein Geltungsbereich erstreckt sich auf das gesamte Gemeindegebiet bzw. auf das Gebiet des Planungsverbandes. Er hat keine Rechtsverbindlichkeit, lediglich Bindungswirkung für die Aufstellung von Bebauungsplänen. Die Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbands, in dem sich Holzgerlingen, Altdorf und Hildrizhausen zusammengeschlossen haben, stellt den Flächennutzungsplan auf. Zum Jahr 2005 ist der im Jahre 1994 von der Verbandsversammlung beschlossene Flächennutzungsplan ausgelaufen. Die Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes Holzgerlingen hat in ihrer Sitzung am 30. Mai 2005 die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes für das Verbandsgebiet Altdorf, Hildrizhausen und Holzgerlingen beschlossen. Das Landratsamt Böblingen hat die Flächennutzungsplanänderung mit Erlass vom 22. September 2005 genehmigt. Den für die Gemeinde Hildrizhausen geltenden Flächennutzungsplan können Sie in der rechten Infobox einsehen.Bei weitergehenden Fragen zum Flächennutzungsplan wenden Sie sich einfach an das Bauamt der Gemeinde Hildrizhausen.

http://www.hildrizhausen.de/index.php?id=107